Westernschutzenverein_Lawmen_NBanner_Western
Bild502
Bild2
Lawmen 3 Über uns 3 Westernschießen 3 Veranstaltungen 3 Termine 3 Impressum 3 Links
G103

Der Westernschützenverein Lawmen Oldenburg.e.V.wurde am 14.04.2002 gegründet.
Anfang 2002 haben wir uns mit einigen Schützenkollegen über die im Visier veröffentlichen Berichte bezüglich des Western-Action-Shooting unterhalten.Wir beschlossen mit gleichgesinnten Schützen über dieses Thema zu sprechen.Durch das große Interesse an diesem Schießsport haben wir uns am 14.04.2002 zur Gründung eines Vereins,speziell für das Western-Action- Shooting,in der Hütte der NWCo Oldenburg getroffen und diesen gegründet.Als Name wurde Westernschützenverein Lawmen Oldenburg e.V.gewählt.Bei der Gründung waren wir 16 Schützen jetzt sind es 28.Wir haben die ersten 2 Jahre bei der Firma Eduard Kettner,im Schießkeller,unser Training absolviert.Nach der Insolvenz der Firma E.K.mussten wir uns nach einem neuen Schießstand umsehen.Wir fanden diesen beim Schützenverein Halsbek.
Alle Mitglieder haben die Prüfung Sicherheits und Regeltest des BDS abgelegt,um an BDS Wettbewerben oberhalb der Vereinsebene teilnehmen zu können.Sechs unser Schützen haben die Prüfung RO1 bestanden und einer unser Schützen ist zum RO2 ernant worden.
Unser Verein fährt regelmässig zu überregionalen Wettkämpfen (Berlin,Rühden,Osterwald)und ist bei vielen Schießen ein gern gesehener Gast,da alle Mitglieder bei Auf und Abbauaktionen mithelfen und sich als Funktioner einbringen.

Bei Interesse einfach mal vorbeischauen,Schießzeiten siehe Termine.

1.Vorsitzender

Gerhard Safferthal
Mosleshöhe 14
26188 Friedrichsfehn
Tel.:04486 921125

2.Vorsitzender

Mathias Jajko

Schriftführer

Elke Haak

Kassenwart

Jörg Voßmann

Sportleiter

Helmut Gesk

Michael Kruse